optional Stadt:
Arbeitswelt Luxemburg

Bewerbungsfehler vermeiden › Arbeitswelt

Bewerbungsfehler vermeiden

Bewerbungsfehler vermeiden Bild oben
Wenn Unternehmer und Personalchefs gefragt werden, was denn bei all den Bewerbungen, die jeden Tag auf ihrem Schreibtisch landen, am häufigsten falsch gemacht wird, dann einigen sie sich recht schnell auf die folgenden fünf häufigsten Fehler bei Bewerbungen:

1.Mangelnde Sorgfalt

Eine völlig überfüllte, dicke und lose Blattsammlung voller schiefer Kopien, Rechtschreibfehler, Eselsohren und verschmierter Blätter ist weder gut zu lesen noch irgendwie handhabbar und hinterlässt wirklich keinen guten Eindruck.

Die Bewerbungsmappe ist das erste Mittel der Kontaktaufnahme mit Ihrem potentiellen neuen Arbeitgeber. Dass es für den ersten Eindruck keine zweite Chance gibt, ist eindeutig. Gestalten Sie Ihre Bewerbungsmappe doch einfach so, dass sie auf den ersten Blick so aussieht, wie Sie gerne gesehen werden möchten.

2.Mangelnde Individualität

Zugegeben, die Bewerbungsmappen, die es auf den Markt zu kaufen gibt, bieten nicht viel Möglichkeit an Variation und Individualisierungsmöglichkeit. Aber mit ganz einfachen Mitteln kann man seine Bewerbung schon individuell gestalten und aus der Masse hervortreten lassen. Es ist wichtig, sich schon auf den

Kostenlos: Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:



Bewerbungsfehler vermeiden Ratgeber Bild mittig-oben
ersten Blick interessant zu machen. Denn Sie möchten doch mit Ihrer Bewerbung dafür werben, dass Sie sich aus der Masse hervorheben? Zeigen Sie dies schon mit Ihrer Bewerbungsmappe!

3.Schlechtes Bewerbungsfoto

Häufig ähneln Bewerbungsfotos einander oder sie machen den Eindruck, als kämen sie aus einem Automaten am Bahnhof. Ihr Bewerbungsfoto ist weit mehr als ein Abbild Ihres Äußeren. Es transportiert ein Stück weit auch Ihre Persönlichkeit, im besten Falle Sympathie. Es transportiert auch ein Stück Ihrer Einstellung zu und Identifikation mit der Stelle, auf die Sie sich bewerben. Daher sollten Sie in jedem Fall in ein gutes Foto investieren. Gehen Sie zu einem guten Fotografen, zeigen Sie ihm Ihre Bewerbung und erzählen Sie ihm von der Stelle und dem Inhalt Ihrer Aufgaben, die Sie zu bewältigen haben. Ein guter Fotograf wird Ihnen ein Foto gestalten, das nicht nur Sie authentisch darstellt, sondern das auch zu der Bewerbung und der Position passt, auf die Sie sich bewerben.



4.Fremde Ausdrucksweise

„Bezug
Bewerbungsfehler vermeiden Erfahrung Bild mittig
nehmend auf Ihre Anzeige vom 12. März 2015 erlaube ich mir höflichst…“


Solche verstaubten und gestelzten Formulierungen sind hoffentlich nicht Ihre Sprache. Oder würden Sie so mit jemandem im Alltag sprechen? Wohl kaum… Natürlich unterscheidet sich ein Geschäftsbrief in seiner sprachlichen Ausdrucksweise von einem netten Gespräch unter Freunden. Dies ist nicht die Frage. Hüten Sie sich davor, vorformulierte Sätze aus Ratgebern oder Musterbewerbungen abzuschreiben! Bleiben Sie einfach bei sich und Ihrer üblichen Ausdrucksweise. Formulieren Sie die Sätze mit Ihren eigenen Worten! Sie brauchen nicht kumpelhaft oder burschikos zu werden. Bleiben Sie einfach authentisch und verwenden Sie die Worte, die Sie sonst auch verwenden würden!

5.Die Standardbewerbung

Eine Standardbewerbung ist eine Bewerbungsmappe, die einmal mit einem Anschreiben formuliert und immer wieder verwendet wird, ohne die Texte individuell anzupassen. Mehr mangelndes Interesse an einem Unternehmen kann man nicht ausdrücken als mit einer solchen Standardbewerbung. Es ist leicht erkennbar, dass der Bewerber kein wirkliches Interesse an einer Zusammenarbeit hat. Es geht hier

Kostenlos: Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:



Bewerbungsfehler vermeiden Anleitung Bild unten
eher darum, sich mit möglichst wenig Aufwand irgendeinen Job zu angeln. Genauso wenig wie ein Arbeitnehmer als irgendjemand betrachtet werden möchte, genauso wenig möchte ein Arbeitgeber als irgendein Unternehmen betrachtet werden.

Informieren Sie sich also genau über die Unternehmen, bei denen Sie sich bewerben! Verfassen Sie Ihre Bewerbung nicht nur authentisch und individuell auf sich bezogen, sondern auch in Bezug auf Ihr Gegenüber. Holen Sie sich die Informationen über das jeweilige Unternehmen aus dem Internet, aus der Tagespresse, von Bekannten etc. Informieren Sie sich darüber, was die aktuellen Tätigkeiten dieses Unternehmens sind. Wie sind die Strukturen? Welche Werte verkörpert dieses Unternehmen? Machen Sie sich schlau und bauen Sie all diese Informationen in Ihre Bewerbung ein! Zeigen Sie damit, dass Sie sich mit dem Unternehmen auseinandergesetzt haben! Damit fassen Sie auch Fragen zusammen, die Sie im Bewerbungsgespräch an das Unternehmen stellen können. Zeigen Sie, dass Sie sich wirklich interessieren für Ihren zukünftigen Arbeitgeber, damit dieser sich auch für Sie interessiert! Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Arbeitswelt Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Arbeitswelt Artikel:

 Arbeitswelt 
So werden Sie erfolgreich
Erfolgreich sein im Beruf und im Privatleben. Ein Ziel, das sich viele Menschen setzen und oftmals leider dennoch nicht erreichen. Woran liegt...
 Arbeitswelt 
Bewerbungsfehler vermeiden
Wenn Unternehmer und Personalchefs gefragt werden, was denn bei all den Bewerbungen, die jeden Tag auf ihrem Schreibtisch landen, am häufigsten falsch...
 Arbeitswelt 
Existiert die Work Life Balance?
In vielen Seminaren, Büchern und Vorträgen ist oft von der „Work-Life-Balance“ die Rede, der Balance zwischen der Arbeit hier und dem Leben...
 Arbeitswelt 
Mitarbeitermotivation fördern
Jedes Unternehmen ist in gewisser Art und Weise abhängig von seinen Mitarbeitern. Daher liegt es im Interesse der Verantwortlichen, die Mitarbeitermotivation zu...



Arbeitswelt Luxemburg Statistiken für Themenseite "Bewerbungsfehler vermeiden": 3.8 Punkte für den Artikel "Bewerbungsfehler vermeiden" - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + StadtBranche.lu