optional Stadt:
Gesundheit Luxemburg

Chronische Krankheiten im Alter › Gesundheit

Chronische Krankheiten im Alter

Chronische Krankheiten im Alter Bild oben
Obwohl die Kosten für jeden Einzelnen im Gesundheitsbereich permanent ansteigen und die Verantwortlichen versprechen, das Gesundheitssystem zu optimieren, lässt es sich nicht von der Hand weisen, dass die Menschheit immer kränker wird. Die Hauptursache für diese Entwicklung, nämlich dass die Wenigsten im Alter gesund bleiben, ist längst ausgemacht: Das Bewegungspensum ist zu gering und das tägliche Essen zu einseitig. Doch wie verhindert man diese lästigen Alterskrankheiten? Im Folgenden nun einige Tipps und Tricks, damit das Leben auch im Alter weiterhin Vergnügen und keine Schmerzen bereiten wird.

Die wichtigsten Krankheiten im Überblick

Zahlreiche ältere Menschen sind von Krankheiten betroffen, die oftmals chronisch verlaufen. Sicherlich, die Menschheit wird bekanntermaßen immer älter, doch die damit einhergehenden Krankheiten sind vielfach ein ständiger Begleiter.

Kostenlos: Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:



Chronische Krankheiten im Alter Ratgeber Bild mittig-oben
Aus 188 Ländern wurden in der Zeit von 1990 bis 2013 Informationen gesammelt, die belegen, dass der Durchschnittsmensch immer häufiger mit Krankheiten und Siechtum zu kämpfen hat. Weltweit haben Wissenschaftler in den letzten Jahren explizit diese Gesundheitsproblematik moderner Menschen unter die Lupe genommen. Damit verbunden sind Schmerzen sowie Einschränkungen für das Gehör, das Augenlicht oder die Mobilität. Die Krankheiten an sich haben sich nicht verändert, sehr wohl jedoch deren Dauer. Die Erkenntnis daraus: Der Mensch leidet an chronischen Krankheiten erheblich länger (meist über mehrere Jahre) als es in der Vergangenheit der Fall war. Kein wirklich schönes Altwerden also, insbesondere dann, wenn eine hohe Lebenserwartung zugrunde gelegt wird. Doch welche Krankheiten treten besonders häufig auf?

  • Rückenschmerzen / Nackenschmerzen

  • Migräne

  • Atemnot / Asthma

  • Depression

  • Eisenmangelanämie

  • Hörverlust (zumeist altersbedingt)

  • Angstzustände

  • Muskel-Skelett-Erkrankungen

  • Lungenerkrankungen

  • Diabetes

Diese schmerzhaften, altersbedingten und leider auch alltäglichen Begleiterscheinungen führen darüber hinaus auch zu einer Schmerzmittelabhängigkeit, denn ohne die Einnahme dieser Präparate lassen sich die Krankheiten kaum ertragen. Zudem muss sich der moderne Mensch vielfach nicht nur mit einem dieser Symptome quälen, sondern auch noch mit der so genannten Komorbidität. Die Betroffenen leiden also nicht nur unter einer Krankheit - sie müssen sich gleichzeitig mit mehreren auseinandersetzen. Beispielsweise sei hier das gemeinsame Auftreten von Bluthochdruck, Diabetes mit Nerven- und Gefäßproblemen und Durchblutungsstörungen, die sich für den Verlust des Augenlichts und schwerwiegende Herzkrankheiten verantwortlich zeigen. Es scheint tatsächlich ein Phänomen, dass zahlreiche Menschen an 10 oder gar mehr dieser Krankheiten leiden (Anstieg in den letzten Jahren um über 50%).

Kostenlos: Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:



Chronische Krankheiten im Alter Anleitung Bild unten
Dabei sind nicht nur die "Alten" betroffen, sondern auch Personen unter 65 Jahren, die an zeitgleichen Krankheiten leiden. Keine schöne Vorstellung! Endlich ist das Rentenalter erreicht und täglich erfolgt der Besuch bei einem Arzt. Ob ein oder mehrere Leiden, die Lebensqualität und der gewohnte Tagesablauf sind in jedem Fall erheblich beeinträchtigt.

Die perfekte Prophylaxe

Einige Zahlen, die das wahre Ausmaß belegen:

Die altersbedingten Krankheitserscheinungen sind ein weltweites Phänomen. So führte Karies zu etwa 2,4 Milliarden oder beispielsweise Kopfweh zu rund 1,5 Milliarden Krankheitsfällen. Über zwei Milliarden Betroffene verzeichneten Infektionskrankheiten, wie beispielsweise die Erkrankung der Atemwege sowie dauerhafte Durchfallerkrankungen. Zu den Kernpunkten der Behinderungen und Störungen des Bewegungsapparates, die auf der Liste ganz oben angesiedelt sind, zählen zudem Schmerzen im Kreuz. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Gesundheit Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Gesundheit Artikel:

 Gesundheit 
Medizin Apps im Überblick
Medizin Apps boomen aktuell wie kaum ein anderes Medium. Hunderttausende Menschen befassen sich mit diesen mittlerweile nicht mehr ganz so neuen Applikationen...
 Gesundheit 
Ruhe finden in 5 Minuten
Die Werbung suggeriert, dass Entspannung eine der leichtesten Übungen überhaupt sei. Doch weit gefehlt, denn für viele Menschen, die im ständigen Arbeitsprozess...
 Gesundheit 
Chronische Krankheiten im Alter
Obwohl die Kosten für jeden Einzelnen im Gesundheitsbereich permanent ansteigen und die Verantwortlichen versprechen, das Gesundheitssystem zu optimieren, lässt es sich nicht...



Gesundheit Luxemburg Statistiken für Themenseite "Chronische Krankheiten im Alter": 3.8 Punkte für den Artikel "Chronische Krankheiten im Alter" - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + StadtBranche.lu